sos24

Unser Konzept

Unsere qualifizierte Großtagespflegestelle bietet eine umfassende Betreuung Ihrer Kinder.

Das Angebot unserer Tagesbetreuung umfasst einen Zeitrahmen von 8 Uhr morgens bis 17 Uhr Nachmittags, sowie einer Früh- und Spätdienstbetreuung von 6 bis 8 Uhr und 17 bis 20 Uhr.
Die Betreuungszeiten werden individuell und flexible mit uns vereinbart.

Durch abwechslungsreiche und altersentprechende Aktivitäten werden Ihre Kinder bei uns in allen Bereichen gefördert. Um ihre eigenen kleinen Persönlichkeiten zu entwickeln, arbeiten wir nach dem situationsorientierten Ansatz.

Dieser geht davon aus, dass Kinder in der heutigen Zeit mit immer komplexeren Lebensstrukturen groß werden, die ihnen eine aktive Teilnahme am Leben selbst in vieler Hinsicht stärker erschwert und will ihnen Möglichkeit an die Hand geben, ihr eigenes Leben zu begreifen und zu verstehen. Grundlagen für den situationsorientierter Ansatz sind somit die Lebenswelten der Kinder, ihre besonderen Biographien und die tatsächlichen Lebensbedingungen, unter denen sie aufwachsen.

Jedes Kind braucht ein hohes Maß an Liebe, Geborgenheit und Vertrauen. Diese Grundbedürfnisse sind für eine gesunde Entwicklung unserer kleinen Erdenbürger sehr wichtig.
Eine beständige und liebevolle Beziehung zu den uns anvertrauten Kindern ist daher die Grundlage dafür, dass sich Ihr Kind bei uns wohl und geborgen fühlt.

Der Aufbau einer guten Bindung zwischen Tagesmutter und Tageskind ist die Grundvorraussetzung für diesen Beziehungsaufbau. Wir bitten Sie deshalb unbedingt, unser Angebot der Eingewöhnungsphase anzunehmen. Sie ermöglichen Ihrem Kind damit einen guten Start in die Tagespflege und helfen ihm, sich schnell bei uns wohl zu fühlen. Auch Sie haben in dieser Zeit die Möglichkeit ein vertrauensvolles Beziehungsverhältnis zu den Tagesmüttern aufzubauen.

“Wie eine Gute Eingewöhnung gelingen kann”… können Sie hier nachlesen…Tipps zur Eingewöhnung

Im bald vertrauten Tagesablauf, dem gemeinsamen Frühstück, den Bastelarbeiten, dem täglichen Freispiel und Spaziergängen  wird Ihr Kind angeregt, seine Fähigkeiten zu entdecken und weiter zu entwickeln.

Durch die gemeinsame Präsenz in den Räumen von SOS24 lernen unsere Tageskinder auch alle Tagesmütter kennen.
Sollte es einmal zu einem Ausfall einer von uns betreuenden Tagesmutter kommen, ist somit jederzeit eine Ersatztagesmutter zur Stelle, zu der ihr Kind bereits im Vorfeld eine Beziehung aufbauen konnte. Dieser Aspekt ist uns sehr wichtig, da wir möchten, dass sich ihr Kind bei uns aufgehoben und geborgen fühlt.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.